Ballistol Schnellbrünierset inkl. Pinsel | Sets | Öle & Tücher | Waffenpflegewelt.de
PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Kostenloser Versand ab € 75,- Bestellwert
Kein Mindestbestellwert
Persönliche Beratung
Hotline: +49 (9861) 9142690 (08:00 - 17:00 Uhr)
 
Ballistol Schnellbrünierset inkl. Pinsel

Ballistol Schnellbrünierset inkl. Pinsel

16,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Preis anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
  • 960253
  • Ihre Vorteile bei uns:

    • Kein Mindestbestellwert.
    • Versandkostenfrei ab 75,00 Euro Warenwert.
    • Geringe Versandkosten schon ab 2,90 Euro.
    • Rabatte für Behörden, Vereine & Händler möglich.
Das Ballistol Brünierset enthält folgende Artikel: 1x Ballistol Klever Brüniermittel... mehr
Produktinformationen "Ballistol Schnellbrünierset inkl. Pinsel"
Das Ballistol Brünierset enthält folgende Artikel:
Eignet sich für Eisen und alle Waffenstähle (Chromgehalt maximal 3 %)
Weiterführende Links zu "Ballistol Schnellbrünierset inkl. Pinsel"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ballistol Schnellbrünierset inkl. Pinsel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Einordnung nach CLP-Verordnung

Symbole
GHS09: Umwelt GHS09: Umwelt
GHS07: dickes Ausrufezeichensymbol GHS07: dickes Ausrufezeichensymbol
GHS05: Ätzwirkung GHS05: Ätzwirkung
GHS02: Flamme GHS02: Flamme
H-Sätze H229: Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten.
H222: Extrem entzündbares Aerosol.
H411: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
H302+H332: Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Einatmen.
H336: Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
H315: Verursacht Hautreizungen.
H314: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H290: Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.
P-Sätze P391: Verschüttete Mengen aufnehmen.
P501: Inhalt / Behälter … zuführen. (Die vom Gesetzgeber offen gelassene Einfügung ist vom Inverkehrbringer zu ergänzen)
P301+P310: Bei Verschlucken: Sofort Giftinformationszentrum, Arzt oder … anrufen.
P301+P330+P331: Bei Verschlucken: Mund ausspülen. Kein Erbrechen herbeiführen.
P302+P352: Bei Berührung mit der Haut: Mit viel Wasser / … waschen.
P303+P361+P353: Bei Kontakt mit der Haut (oder dem Haar): Alle beschmutzten, getränkten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
P304+P340: Bei Einatmen: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
P305+P351+P338: Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P332+P313: Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P362+P364: Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
P370+P378: Bei Brand: … zum Löschen verwenden. (Die vom Gesetzgeber offen gelassene Einfügung ist vom Inverkehrbringer zu ergänzen)
P405: Unter Verschluss aufbewahren.
P403+P233: Behälter dicht verschlossen an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.
P403+P235: Kühl an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.
P410+P412: Vor Sonnenbestrahlung schützen und nicht Temperaturen von mehr als 50 °C aussetzen.
P331: Kein Erbrechen herbeiführen.
P321: Besondere Behandlung (siehe … auf diesem Kennzeichnungsetikett). (Die vom Gesetzgeber offen gelassene Einfügung ist vom Inverkehrbringer zu ergänzen)
P312: Bei Unwohlsein Giftinformationszentrum, Arzt oder … anrufen.
P280: Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P271: Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
P264: Nach Gebrauch … gründlich waschen. (Die vom Gesetzgeber offen gelassene Einfügung ist vom Inverkehrbringer zu ergänzen)
P251: Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach der Verwendung.
P243: Maßnahmen gegen elektrostatische Entladungen treffen.
P242: Nur funkenfreies Werkzeug verwenden.
P241: Explosionsgeschützte elektrische Betriebsmittel / Lüftungsanlagen / Beleuchtung / … verwenden. (Die vom Gesetzgeber offen gelassene Einfügung ist vom Inverkehrbringer zu ergänzen)
P240: Behälter und zu befüllende Anlage erden.
P233: Behälter dicht verschlossen halten.
P211: Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen.
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.